“das leben ist ganz ander
s”

das beste am norden
bogenschütze
herr prüss hat feierabend
antiker kämpfer
ein paar II
mittsommer
sessel
vom wert der geduld
massai paar
sessel II
tisch
mal sehen, was kommt, dreiergruppe
edition fassdauben
weiblicher torso
stuhl
kieselstele
ein lächeln
ausstellungsszene
familienaufstellung
einer der letzten seiner art
über macht und ohnmacht
skulpturendetail
butler
stille
ausstellungsszene II
man macht sich so seine gedanken
zeit für mich
Lili im Wind
Lili im Wind  3

skulpturen I

köpfe
ziemlich beste freunde
arbeiten aus dem zylus von der last des zweifels
stele bleikristall
sein name ist alexa
man trägt wieder hut
Frankenhausen
menschliches Mass (2)
c est la vie homepage

 andere arbeiten

und ... weiter ...,
das Gerücht I
die skeptiker
geht nicht, gibts nicht1
manchmal bin ich nicht meiner meinung1
nur mut vers. 2
angekommen
auszeit
der ich-ling
es sind die Momente
ichling
ja wenn am das so sieht
ist das oben II
Birgitt und die Pflanzen
nach all den homep
Schamane, detail
Klima III
Dalben keramik
bogenschütze und
Imagine II
2005_organische symstrien - klein
kleine Blumen
ohne waffenschein
5 klein
Luan klein
ironface
rüster tisch

design & deko-
ration



der klünstler
2006_0121neuekamera0004
rote Rose
Baumauge
beseelte Natur klein
aufstieg und tänzerin
Olaf Tryggvisson klein
schwarze Frau
best ager
2006_07040711gemischtes0039
Dekosteele

vom Wert der Geduld - oder -
am Anfang war die Zeit

mal sehen, was kommt -
eine Lebenshaltung

Stille

über den Verlust des menschlichen Maßes

das Leben ist ganz anders

ja wenn man das so sieht

ist da oben jemand ?

 . . .und . . . weiter . . . ?

einer der letzten seiner Art

geht nicht, gibts nicht  !

das Gerücht

Zeit für mich

die Skeptiker

manchmal bin ich nicht meiner  Meinung

angekommen

es sind die Momente des Innehaltens,
die uns bewegen

Herr Prüß hat Feierabend

Kiek an

Frankenhausen Mai 1525

Auszeit

über Macht und Ohnmacht

der Ich-ling

von vorn nach hinten:
Sometime i feel like a motherless Child /
 der Schmane /  das Gerücht

wer nicht träumt, ist schon verloren

man macht sich so seine Gedanken

C’ est la vie

sein Name ist Alexa

nur Mut

ein Lächeln

Familienaufstellung

Lili im Wind

rote Rose

Blütenstele

Aufstieg  /  Tanz

das Beste am Norden

Butler -
im Gedenken an Paul Wunderlich

antiker Kämpfer

Tatoo

mit spitzer Nase

der Schamane - Detailansicht

weiblicher
Torso

Ich hol Dir die Sterne vom Himmel, Vers.I

zwei Gesichter

Ausstellungsansicht

man trägt wieder Hut

Massai-Paar

Edition Fassdauben (“Bretter von alten Weinfässern”)

Baumauge

So schlimm wird’s schon nicht werden

Brillen - Träger

Petite Fleur

vorn: Ich hol Dir die Sterne vom Himmel, Vers.II   /   hinten Dreiergruppe:
mal sehen, was kommt - eine Lebenshaltung

Imagine all the People, living life in Peace

ein Paar

ziemlich beste Freunde

ohne Waffenschein

afrikanische Frau

Olav Tryggvisson

best Ager

nach all den Jahren

Mittsommer

Birgitt im Garten

Ausstellungsansicht

beseelte Natur

der Künstler

lifestyle Junkies

Lifestyle Junkies

träumen II
Miniaturen

Miniaturen, von links nach rechts: zum Zwecke des Überblicks / und was sie lieben, das ist der Suff und der Blues / laß mich nachdenken,/ ja, wenn man das so sieht  II / c’ est la vie II

III.  der zyklus zum thema: zu sich selbst finden



II. der zyklus zum thema: von der last des zweifels

I. einzelarbeiten zum thema “das leben ist ...”

Rose homepage

von links nach rechts: Vom Wert der Geduld, oder, am Anfang war die Zeit / Über den Verlust des menschlichen Maßes /  Es sind die Momente des Innehaltens, die uns bewegen /  ... und ... weiter ?


zweifel
sickern ins hirn,
träume
belagern die gedanken und die
stille im kopf
übertönt den
 lärm
der straße
.

Website Design Software NetObjects Fusion